„An den Wurzeln“ (2004)

Diese Serie, hauptsächlich in Öl auf Leinwand entstand in den Jahren 2004-2005.

Sie ist ein Lied an Mutter Erde.

Die Bilder  entstanden in einer Zeit, als ich mich viel in der Natur  aufhielt und die Umgebung des Waldes und der Bäume genoß.

Die Entfaltung meiner selbst-bewußten Persönlichkeit nahm hier ihren Anfang, ‚an den Wurzeln‘.

 

Tiere und die Elemente- Feuer- Erde- Wasser- Luft 2003/04

Diese Serie in Öl auf Leinwand und Pastell auf Papier entstand in den Jahren 2003-2004.

Die vier Elemente plus der Äther sind die Grundlage unserer Existenz.

Als  die Darstellung der Elemente mich bechäftigte, zeigte sich mir, daß die Tiere vollkommen verbunden und eins sind mit den jeweiligen Elementen, in denen sie leben,  ja,  daß sie diese möglicherweise sogar be-leben.

 Und so ergab sich, daß ich die veschiedenen Elemente durch die Tiere ausdrückte, die in jenen beheimatet sind.

 

Ausbrechen (entstanden um 1995)

Diese Gemälde entstanden in einer Zeit, in der ich aus vielen einengenden Mustern und Umständen herausgebrochen bin. Da meine Kinder und auch mein Exmann noch im Haus wohnten, malte ich in der Garage, im Winter eingehüllt in mehrere Schichten von Pullovern…

Heute bin ich etwas erstaunt über die Intensität und auch meinen Mut und das Vertrauen, dies alles auszudrücken…