In deinen Armen

In deinen Armen/ in your armsAcryl, 130×210

Dieses Gemälde habe ich mit meinem ganzen Körpereinsatz erstellt. Dabei nehme ich meinen Körper, nicht nur meinen Geist mit in den Bereich des Kreativen, Intuitiven, Kristallinen, in dem alles, was ist, erschaffen wird. Es ist eine wundervolle Erfahrung mit wachen Sinnen mich hingebend an das Geschehen, an die Bedeutung, an die mitwirkenden Energien, die mit mir tanzen.

Hier erlebte ich das Verschmelzen der Dualität, des Feuers mit dem Wasser, das Unten mit dem Oben, das Männliche mit dem Weiblichen, das Menschliche mit dem Göttlichen und der Mensch, der dieses empfängt und in sich verwirklicht.